Produkte

So mietest du deine Milchpumpe Symphony

Es gibt mehrere Gründe, eine Pumpe zu mieten. Vielleicht kann dein Baby noch nicht effektiv trinken, oder du und dein Kleines sind vorübergehend getrennt. Wenn das Stillen nicht möglich ist, ist das elektrische beidseitige Abpumpen mit einer Pumpe in Krankenhausqualität immer die beste Alternative, um sicherzustellen, dass du genügend Milch für dein Baby hast. Hier findest du alles, was du über die Vermietung unserer Milchpumpe Symphony für zu Hause wissen müsst.
Shopsuche

Mietdepot wählen

Warum eine Milchpumpe in Krankenhausqualität mieten?

Symphony® No. 1 hospital pump

Es gibt viele individuelle Situationen, in denen die Anmietung einer Klinikmilchpumpe wie der Symphony eine große Hilfe sein kann:   

Vielleicht kannst du dein Baby (noch) nicht effektiv stillen und brauchst eine Pumpe, die dich dabei unterstützt, eine gute Milchproduktion zu aktivieren und aufzubauen. Die Symphony ist die einzige Milchpumpe mit einem forschungsbasierten Programm, die dich gezielt unterstützt, wenn deine Milchproduktion noch nicht etabliert ist. 

Möglicherweise bist du von deinem Baby getrennt und musst regelmäßig abpumpen, um deine Milchproduktion aufzubauen und aufrechtzuerhalten, damit dein Baby weiterhin alle Vorzüge deiner Milch genießen kann. Eine Pumpe in Krankenhausqualität wie die Symphony ist für den Dauereinsatz und intensives Abpumpen ausgelegt. 

Vielleicht hast du Stillprobleme, wie wunde Brustwarzen oder Mastitis, die dich vorübergehend daran hindern, direkt an der Brust zu stillen. Eine Pumpe für den Krankenhausgebrauch ist immer die beste Option, um medizinische Herausforderungen zu meistern. 

Oder du mietest dir einfach lieber eine Pumpe, anstatt oder bevor du sie für deinen persönlichen Gebrauch kaufst.

Die Symphony für den Krankenhausgebrauch gewährleistet eine sichere und hygienische Vermietung an mehrere Mütter. 

Warum Symphony die richtige Mietpumpe für dich ist

Symphony® No. 1 hospital pump

Symphony ist eine elektrische Milchpumpe für den Krankenhausgebrauch, die auf umfangreichen klinischen Forschungsergebnissen basiert. Sie gehört in den meisten Krankenhäusern zum Standard und wird von vielen Hebammen und Stillberaterinnen auf der ganzen Welt bevorzugt.  

Das Wichtigste ist, dass sie dich während deiner gesamten Stillzeit unterstützt und dir die richtige Hilfe bietet, wenn du sie brauchst:

Zwei forschungsbasierte Programme ... 
Während INITIAL in den ersten Stunden und Tagen nach der Geburt das richtige Programm ist, erfolgt der Übergang auf ERHALT ab dem Zeitpunkt des Milcheinschusses.  

.. die das natürliche Saugen deines Babys nachahmen ... 
Beide Programme imitieren den natürlichen Saugrhythmus deines Babys – INITIAL den unregelmäßigen Stimulationsrhythmus eines Neugeborenen in den ersten Tagen der Laktation und ERHALT das Saugen eines gesunden Babys während der etablierten Laktation. 

..  für mehr Milch, wenn dein Baby sie am meisten braucht.  
Es hat sich gezeigt, dass der Beginn mit INITIAL und die weitere Nutzung des ERHALT Programms in den ersten 14 Tagen deutlich mehr Milch liefert als der Beginn mit einem Standard-Abpumpprogramm.

Wie miete ich die Milchpumpe Symphony?

Sprich Deine(n) Ärztin/Arzt auf eine Mietmilchpumpe an. Idealerweise verlässt Du das Krankenhaus schon mit einem Entlassrezept für eine Milchpumpe. Mit diesem kannst Du die Medela Symphony in der Apotheke für die ersten 28 Tage nach Entlassung mieten. Am besten kontaktierst Du schon im Krankenhaus Deine Apotheke telefonisch, so dass Deine Mietmilchpumpe ab Tag 1 für Dich bereit steht.

Bei medizinischen Indikationen kann Dir Dein(e) niedergelassene(r) Ärztin/Arzt (Gynäkologe oder Kinderarzt) weitere Rezepte mit einer Laufzeit von je 28 Tagen ausstellen. Medizinische Indikationen, die Dich betreffen sind z.B. schmerzhafte, rissige Brustwarzen, Mastitis, vorübergehende Antibiotikabehandlung, erhöhte oder verminderte Muttermilchproduktion. Sprich Deine(n) Gynäkologin/ Gynäkologen auf ein Hilfsmittelrezept für eine Mietmilchpumpe an. Der Kinderarzt ist der richtige Ansprechpartner, wenn Dein Kind eine der folgenden Indikationen aufweist: Sauginsuffizienz, Frühgeburt, organische Erkrankungen. Viele Ärzte wissen nicht, dass medizinische Hilfsmittelrezepte für Milchpumpen ihr Budget nicht belasten. Weise Deine(n) Ärztin/Arzt gegebenenfalls darauf hin.

Wusstest Du, dass Du auch ohne Rezept eine Medela Symphony auf eigene Kosten privat mieten kannst. Das ist oft günstiger als Du denkst. Sprich Deine(n) Apotheker(in) darauf an und er wird Dir Auskunft zu den damit verbundenen Kosten geben.

In welchen Fällen kannst du dir eine Milchpumpe verschreiben lassen?

Indikationen bei der Mutter:

  • Brustentzündung (Mastitis)
  • Milchstau
  • Schmerzhaft empfindliche, blutende oder eingerissene Brustwarzen
  • Verminderte oder vermehrte Milchbildung (Hypo- bzw. Hypergalaktie)
  • Hohl- oder Flachwarzen
  • Notwendige Stillpause, z.B. bei Einnahme von Medikamenten oder nach operativen Eingriffen


Indikationen beim Säugling:

  • Frühgeburt
  • Trink- und Saugschwäche
  • Ungenügende Gewichtszunahme
  • Orofaziale Dysfunktion
  • Anomalien im Rachen-Kieferbereich (z. B. Lippen-Kiefer-Gaumenspalte)
  • Organische Erkrankung (z. B. Herzerkrankungen, Lungendysfunktionen)
  • Neurologisch-cerebrale Erkrankung (pathologisches Saugmuster)
  • Stoffwechselerkrankung (z. B. Galaktosämie)
Wo kann die Milchpumpe Symphony gemietet werden?

Wir haben deutschlandweit mit einer Vielzahl von Apotheken verlässliche Partner, bei denen Du einfach die Medela Symphony mieten kannst. Des Weiteren kannst Du bei unserem Partner Milchwiese online unsere Mietmilchpumpe auf Rezept oder privat mieten. Nutze am besten die Shopsuche auf unserer Website oder reserviere hier gleich Deine Milchpumpe bei Deiner Apotheke vor Ort.

Wie viel kostet es, eine Pumpe zu mieten?

Wenn Du über ein Rezept verfügst, dann entstehen für Dich keine Kosten. Da hier eine medizinische Indikation besteht, übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Miete der Milchpumpe sowie für ein Einzelpumpset. Um die Milchbildung optimal anzuregen, empfehlen wir ein Doppelpumpset – die einmaligen Kosten dafür musst Du übernehmen.

Die Kosten für die Privatmiete erfrage bitte bei Deiner Apotheke vor Ort.

Der/die Apotheker(-in) schließt einen Mietvertrag mit Dir ab und in der Regel ist es so, dass die Apotheke die Hinterlegung einer Kaution von Dir erfragt. Bei ordnungsgemäßer Rückgabe erhältst Du die Kaution zurück.

Wie lange sollte ich eine Milchpumpe mieten?

Es gibt keine allgemeine Antwort darauf, da jede Stillzeit anders und eine sehr individuelle Erfahrung ist. Wichtig zu wissen ist, dass Symphony dich während deiner gesamten Stillzeit begleiten kann, falls du und dein Baby sie brauchen! 

Wenn du Ratschläge zum Stillen und Abpumpen brauchst, wende dich bitte immer an eine medizinische Fachkraft.  

Bei Fragen zur Verlängerung deines Mietgeräts kannst du dich auch direkt an den Medela-Kundendienst wenden.

Symphony® No. 1 hospital pump

5 Goldene Regeln für das Abpumpen

1. Verwende immer die richtige Brusthaubengröße für ein erfolgreiches und bequemes Abpumpen! 

2. Immer beidseitig abpumpen (beide Brüste gleichzeitig). Beidseitiges Abpumpen ergibt nachweislich mehr Milch mit einem höheren Energiegehalt als das separate Abpumpen jeder einzelnen Brust. 

3. Immer im richtigen Pumpprogramm abpumpen. 

4. Achte immer darauf, dass du mit deinem maximalem Komfort-Vakuum abpumpst. 

5. Abpumpen sollte niemals weh tun! Wenn du beim Abpumpen Schmerzen hast, wende dich bitte an das medizinische Fachpersonal in deiner Nähe. 

6. Suche nicht weiter nach einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung deiner gemieteten Milchpumpe Symphony und beginne gleich hier mit dem Abpumpen!  

Please accept the marketing-cookies to watch videos.
Please accept the marketing-cookies to watch videos.
Please accept the marketing-cookies to watch videos.

Möchten Sie die Milchpumpe Symphony mieten?

Die klinisch erprobte Milchpumpe Symphony von Medela kann bei vielen örtlichen Apotheken ausgeliehen werden

Reserviert gleich hier