Information zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketing (B2B)

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen die folgenden Informationen zur Verfügung stellen.

1. Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle und Kontaktdaten (Verantwortlicher)

Medela Medizintechnik GmbH & Co. Handels KG
(nachstehend „Medela“ genannt)
Georg-Kollmannsberger-Str. 2
85386 Dietersheim
Deutschland
privacy@medela.com

2. Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich, um Ihnen regelmässig Informationen über die Leistungen, Produkte, Schulungen, Umfragen und Events von Medela, aber auch potenziell für Sie interessante Informationen zu aktuellen Themen per E-Mail  (z.B. Newsletter) und/oder postalisch (z.B. Partnerbox) zukommen zu lassen. Sie erhalten diese Informationen, weil Sie uns in der Vergangenheit Ihre Einwilligung gegeben haben oder sich für unsere Leistungen/Produkte interessiert bzw. solche bestellt haben, und somit eine Kundenbeziehungen vorhanden ist. 

Sie können solchen Mitteilungen jederzeit widersprechen, indem Sie uns unter den in Ziffer 6 genannten Kontaktdaten kontaktieren oder den „abbestellen“-Link am Ende unserer E-Mail anklicken.

Alle erfassten personenbezogenen Daten werden ausschliesslich für die oben genannten Zwecke verarbeitet. Sie werden weder automatisch verarbeitet noch in Bezug auf persönliche Aspekte (Profiling) analysiert.

3. Arten personenbezogener Daten

  • Identifikations- und Kontaktdaten
  • Berufsbezogene Kontaktdaten
  • Ihre Antworten zu Umfragen, Events, etc.

4. Empfänger oder Empfängerkategorien

Ihre personenbezogenen Daten erhalten innerhalb von Medela nur diejenigen internen Stellen bzw.  Organisationseinheiten, die diese zur Erreichung des unter Ziff. 2 genannten Zweckes benötigen.

Zudem hat Medela weitere Dienstleiter, wie beispielsweise für den Druck und Versand von zukünftigen Mitteilungen (Nachbar Druck GmbH, Sendinblue GmbH) oder der systematischen Verwaltung der Kundenbeziehung (CRM) engagiert, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag und gemäss unseren Anweisungen verarbeiten. Medela hat mit diesen Dienstleistern Vereinbarungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind. Die Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht an unbefugte Dritte weitergeben oder Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als angewiesen verwenden.

5. Quelle Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten stammen möglicherweise von Schober Information Group Deutschland GmbH, Meisenweg 37, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Deutschland. Sie verarbeitet auf Basis der Interessenabwägung gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO Ihre Adressdaten und Selektionsmerkmale für Zwecke der Direktwerbung von Unternehmen sowie zur Prüfung und Anreicherung von Adressbeständen anderer Unternehmen. Weitere Informationen sowie Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten erhalten Sie unter https://schober.de/unternehmen/datenschutz/

6. Ort und Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Servern in der Europäischen Union. Ihre Daten werden solange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung, den Versand unserer Mitteilungen betreffend, zurückziehen.

7. Ausübung Ihrer Datenschutz-Rechte

Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die über Sie erhoben, verarbeitet oder gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden.

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen.

Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden"): Sie haben vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungspflichten das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen - zum Beispiel, wenn Ihre personenbezogenen Daten für den ursprünglichen Zweck, zu dem sie gesammelt wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, beispielsweise, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist oder die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten angefochten wird.

Recht auf Datenportabilität: Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können beantragen, dass Ihre personenbezogenen Daten an Sie oder, sofern technisch möglich, an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen Ihrer Wahl übermittelt werden.

Recht auf Einspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen oder Ihre Zustimmung zu einer solchen Verarbeitung zurückzuziehen.

Bitte beachten Sie, dass die Ausübung der oben genannten Rechte in Ausnahmefällen aufgrund gesetzlicher oder regulatorischer Bestimmungen möglicherweise nicht garantiert werden kann.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, füllen Sie bitte unser Webformular für Datenschutzanfragen aus. Hier klicken

Bitte beachten Sie, dass wir Anfragen per E-Mail nicht bearbeiten können.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und/oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@medela.com oder schriftlich per Post an Medela AG, Data Protection Officer, Lättichstrasse 4b, 6340 Baar, Schweiz.

Um eine offizielle Beschwerde einzureichen, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde (in Deutschland: Liste der Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden in den Bundesländern / https://www.bfdi.bund.de).